Mittwoch, 11. Mai 2016

[Blogtour] Die Chroniken der Seelenwächter von Nicole Böhm / Spin Off + Charaktervorstellung





Hallo ihr lieben!
Herzlich Willkommen zu unserer Blogtour, gestern stellte euch Bianca von Bibilotta die Welt und die Gesetzte der Seelenwächter genauer vor.
Ich habe heute das große Vergnügen euch die Charaktere und das Spin Off von Akil vorzustellen.


Natürlich habt ihr auch die Möglichkeit grandiose Preise zu gewinnen!
Macht mit!

Log geht es mit dem Spin Off aus der Seelenwächter Reihe.


"Die Archive der Seelenwächter - Weg des Kriegers" 



Das Cover:







Einige Daten zum Buch:

Titel: Die Archive der Seelenwächter - Weg des Kriegers
Autor: Nicole Böhm
Verlag: Greenlight Press
Reihe: Spin Off
Seiten: 272
Preis: E-Book: 3,99 / Gebundene Ausgabe: 19,90 Euro
Erschienen: 22.02.2016
Wertung: 5 / 5
Bildquelle / Cover: © Nicole Böhm



(Quelle: Nicole Böhm)


Akil ist ein Seelenwächter. Im ewigen Kampf gegen die Schattendämonen hilft er den Menschen und nutzt dazu die Kraft seines Elementes: der Erde. Doch nun hat ihn diese Kraft verlassen, und Akil möchte nur noch eines: darüber hinwegkommen. Wie? Am besten mit einer wilden Party. Bei einem feuchtfröhlichen Abend in einer Bar lernt er einen Fremden kennen. Akil ahnt nicht, dass diese Begegnung schwerwiegende Folgen für ihn haben wird und er sich einem Menschen aus seiner Vergangenheit stellen muss, den er eigentlich vergessen wollte. Magie, Mystery, gefährliche Rätsel und eine dramatische Liebe definieren den ewigen Kampf zwischen den Seelenwächtern und den Schattendämonen.


           

"Akil zog sein Shirt glatt, atmete einmal durch und läutete die Glocke des Gästehauses."



                        

Auf die Story von Akil war ich wahnsinnig gespannt, denn seit dem ersten Band der Reihe bin ich ein riesen Fan von ihm.
In den letzten Bänden der Reihe haben sich die Ereignisse überschlagen, Akil zieht sich von den Seelenwächter zurück und versucht sich mit wilden Partys abzulenken. Dies funktioniert allerdings nur kurz.

Der Schreibstil der Autorin ist hier etwas anders als in den Chroniken der Seelenwächter.
Mir gefiel das richtig gut. Auch hier lässt sich ihr Stil locker und flüssig lesen.
Diesen Teil habe ich an einem einzigen Abend ausgelesen. Denn auch dieser Band entwickelte eine Sogwirkung der ich mich nicht entziehen konnte.
Die Autorin versteht es gekonnt den Leser an die Seiten zu fesselnd, sie schreibt unglaublich spannend und fesselnd.

Die Charaktere sind auch hier wieder authentisch und realistisch gezeichnet. Besonders Akil ist ein toller Protagonist der mein Herz im Sturm erobert hat!!!
Die Handlung ist wie immer unglaublich rasant und nimmt sehr schnell Fahrt auf.

Ich für meinen Teil bin restlos begeistert.
Klare und uneingeschränkte Empfehlung für alle Fans der Seelenwächter.


                

Mit "Die Archive der Seelenwächter - Der Weg des Kriegers" ist der Autorin ein tolles Spin Offe gelungen welches mich völlig begeistert hat.
Geschickte Wendungen, Nervenkitzel pur, ein toller Schreibstil und ein Protagonist der mein Herz höher schlagen lässt überzeugten mich auf ganzer Linie!
Natürlich bekommt dieses Buch die volle Punktzahl, 5 Eulen!








Die Charaktere aus Die Chroniken der Seelenwächter:





Calliope Jessamine Harris




Calliope Jessamine Harris wird von allen nur Jess genannt, sie ist 18 Jahre alt und lebt zusammen mit ihrer besten Freundin Violet bei ihrer Tante in den kanadischen Bergen.
Durch Violet, ihren Schutzgeist, hat Jess früh lernen müssen das Dämonen und Geister mehr als real sind. Auch deshalb scheint für sie ein normales Leben völlig unmöglich.
Als jedoch ihre Mutter spurlos verschwindet liegt ihre Welt in trümmern, trotz einer verzweifelten Suche bleibt ihre Mutter verschwunden.

Jess hat ein großes Herz, sie ist offen, ehrlich und hilfsbereit.
Sie versucht stehts das richtige zu tun und bringt sich dennoch immer wieder in Gefahr. Diese Gefahr nimmt auch nicht ab als sie die Seelenwächter kennen lernt.


Jaydee Stevens:





Jaydee Stevens wurde als Baby vor der Kirche von Pfarrer Stevens ausgesetzt, mit nichts am Leib außer einer Kette mit einem weißen Jadestein.
Die örtlichen Behörden leiten sofort eine Suche ein, doch niemand scheint Jaydee zu vermissen. Pfarrer Stevens setzt alles daran um Jaydee aufzunehmen.
Schon früh merkte man das Jaydee sehr unausgeglichen ist, seine Gefühle scheinen Achterbahn zu fahren. Außerdem prügelte er sich häufig.

Kurze Zeit später entdeckt er seine emphatischen Fähigkeiten, als er durch Zufall Pfarrer Stevens berührt, nimmt er all seine Emotionen auf. Das ist zuviel für Jaydee, er wird Ohnmächtig. Seit diesem Ereignis berührt er niemanden mehr.

In Akil hat Jaydee einen treuen Freund gefunden der ihm auch mal auf den rechten Weg führt. Beide habe eine ganz eigene Art von Humor und brachten mich ständig zum schmunzeln.
Als Jaydee jedoch das erste mal auf Jess trifft fahren seine Emotionen Achterbahn aus Interesse wird schnell blanker Hass.



Violet:




Violet ist eine Fylgja, sie wurde gerufen um Jess Aura vor den Dämonen abzuschatten außerdem kann Violet Jess vor Dämonen warnen.
Violet und Jess wachsen zusammen auf und werden beste Freundinnen. Als sich die Ereignisse überschlagen und Violet und Jess bei den Seelenwächtern landen misstraut Violet sofort Jaydee.
Das liegt vor allen daran das Fylgjas die wahre Seele eines jeden Menschen erkennen.

Violet ist ehrlich, hilfsbereit und immer für Jess da.
Allerdings ist sie ein wenig zu ängstlich, neue und unbekannte Situationen lassen ihre Alarmglocken schrillen.
Doch ihr größtes Ziel ist einfach Jess in Sicherheit zu wissen.




Akil:



Akil ist ein Seelenwächter der Erde, er ist schon seit fast zweitausend Jahren Seelenwächter.
Über seine Herkunft streiten sich die Gemüter einzig das er aus Persien stammt ist sicher.

Für mich persönlich ist Akil wie ein großer Kuschelbär, er ist stets da wenn man Trost braucht.
Er ist loyal, ehrlich, und ein Seelenwächter mit Leib und Seele.
In Jaydee hat er einen guten Freund gefunden. Allerdings ist es meistens Akil der Jaydee daran erinnert was wirklich wichtig ist.
Gemeinsam stellen sie sich den Dämonen und beide sind unschlagbar in der Jagd nach den Seelenfressern.



Joanne:




Joanne ist ein Schattendämon, doch sie ist anders, sie denkt wie ein normales Wesen und ihren Meister treu ergeben.
Sie und Jaydee haben eine ganz besondere Verbindung zueinander, sie spielen miteinander, doch dieses Spiel dreht sich um Leben und Tod. Wer wird gewinnen? Das wird sich zeigen.

Für mich ist Joanne ein fester Bestandteil der Reihe, sie hat sich über die Bände hinweg klar zu einem Charakter entwickelt den man mag. So geht es zu mindestens mir.
Ich bin gespannt was Joanne noch auf Lager hat denn mit ihr wird es garantiert nicht langweilig.



Anna:


Anna ist ebenfalls eine Seelenwächterin ihr Element ist die Luft.
Anna ging mir sehr nahe, gerade auch ihre Vergangenheit betrifft. Jeder Seelenwächter war natürlich mal ein Mensch und hat somit eine entsprechende Vergangenheit.
Annas Vergangenheit gleicht einem Horror.
Diese Vergangenheit lässt sie bis heute nicht los und bestimmt ihr Leben. Immer wieder fällt sie in sogenannte Flashbacks zurück. Bei diesem Rückfällen erlebt sie ihre Vergangenheit wieder neu, als würde es gerade erst passieren.
Einzig Jaydee schaft es zu ihr durch zu dringen und sie einigermaßen zu beruhigen.
Anna hat ein großes Herz und sorgt sich immer um andere.


Ilai:



Ilai ist der älteste der noch lebenden Seelenwächter.
Es gibt sogar Vermutungen das er einer der ersten vier Seelenwächter ist. Doch kann das wirklich sein?
Ilais Element ist das Feuer.
Bei einem seiner größten Kämpfe verlor er ein Auge und wurde sehr schwer am Bein verletzt. Trotz Aklis Heilversuche scheinen die Verletzungen nicht vollständig zu heilen.
Ich fand ihn sehr sympahtisch auch wenn man schnell merkte das er einige Geheimnisse mit sich herum trägt. Er ist zu dem der einzige der im klaren über Jaydees wahre Herkunft ist. Doch auch daraus macht er ein Geheimnis, das aber nur um Jaydee zu schützen.

Ilai ist ein starker und auch weiser Seelenwächter der schon einiges erlebt hat. Dennoch ist er
ehrlich und hilft wo er kann. Wie es allerdings mit ihm weiter geht steht noch in den Sternen.




William:





William ist ebenfalls ein Seelenwächter, sein Element ist das Feuer.
Über ihn weiß man nicht sehr viel, nur das er seine Familie verließ.
Das wiederum konnte sein Bruder Ralf nicht nachvollziehen.
Dennoch hakt William seine Vergangenheit ab und spricht auch heute so gut wie nie darüber.
Was man ihn aber sehr wohl anmerkt ist das er für Anna große Gefühle zu haben scheint. Doch kann er sich wirklich öffnen?



Ben:





Ben ist Polizist mit Leib und Seele, er hat Indianische Vorfahren.
Sein Großvater lebt in einem Reservat und dort legt er großen Wert auf die alten Bräuche und Legenden. Ben hat das bisher immer mit einem lachenden Auge betrachtet denn er glaubt nicht wirklich an die alten Bräuche seiner Vorfahren.
Als Ben aber durch einen Zufall auf die Seelenwächter trifft gerät seine Welt ins wanken.
Langsam begreift er das die Welt doch nicht so ist wie es scheint.



Coco:



Auf den ersten Blick wirkt Coco wie ein junges Mädchen, unschuldig, jung und gutmütig.
Doch wer Coco so sieht der lernt bald Cocos wahres Gesicht kennen.
Ihr wahres alter ist unbekannt doch einige wissen das sie schon sehr lange auf der Erde ist.
Coco hat keinerlei Gewissen und schreckt auch nicht vor der brutalsten Art von Gewalt zurück. Einige behaupten sogar sie bediene sich der schwarzen Magie. Ihr Ziel ist klar sie will ihre Freundin befreien und die Welt erneut ins Chaos stürzten.


________________________________________________


Das das war es nun auch schon, ich hoffe ich konnte euch die Charaktere und Akils Spinn Off etwas näher bringen :)


Um in den Lostopf zu kommen beantwortet bitte die folgende Frage:


Welcher der Charaktere sagt euch am meisten zu? Habt ihr einen Favoriten?





1. Preis

Ein Kindle und Hülle
von ,,Die Chroniken der Seelenwächter’’ + Goodies



2. Preis

Hardcover mit Goodies


3. Preis

3 Bände nach Wahl als E-Books aus der Reihe
,,Die Chroniken der Seelenwächter’’ + Goodies 



4. - 5. Preis

2 E-Books nach Wahl aus der Reihe
,,Die Chroniken der Seelenwächter’’ + Goodies

6. - 7. Preis

Goodies 


___________________________________________________


Was müsst ihr tun um in den Lostopf zu kommen?

Beantwortet einfach täglich die Gewinnspielfrage unter den jeweiligen Beiträgen und schon seid ihr im Lostopf. Ihr könnt euch jeden Tag ein Los sichern!!

Wer nicht hier drunter kommentieren kann, der darf auch gerne eine Mail an (Bücher aus dem Feenbrunnen) senden :
Mail: Firebird800@web.de
Mit dem Betreff: Blogtour ,,Die Chroniken der Seelenwächter''



Teilnahmebedingungen
Teilnahme am Gewinnspiel ist erst ab 18 Jahren, oder mit Erlaubnis der Eltern
Bewerber erklären sich im Gewinnfall bereit, öffentlich genannt zu werden
Ein Anspruch auf Barauszahlung des Gewinns besteht nicht
Keine Haftung für den Postversand
Versand der Gewinne innerhalb Deutschland – Österreich – Schweiz
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
Bitte darauf achten eine Mail Adresse zu hinterlassen oder sich im Gewinnfall innerhalb einer Woche zu melden, denn ansonsten verfällt der Gewinn!
Jeder Teilnehmer der an allen Stationen der Blogtour kommentiert (Frage beantwortet) bekommt für jeden Tag und jeden Blog jeweils 1 Los. ( Bis zu 7 Lose kann man somit bekommen und die Gewinnchance erhöht sich automatisch.)
Die Blogtour läuft vom 09. Mai 2016 – 15. Mai 2016
Das Gewinnspiel endet am 15.05.2016 um 23:59 Uhr
Die Gewinnerbekanntgabe erfolgt am 16.05.2016 im laufe des Tages!

Kommentare:

  1. Morgen :-)
    WOW was für eine geniale Vorstellung der Charaktere,ich bin begeistert und finde sowas immer meg toll, denn so weis man wenigstens schon ein bisschen mehr.
    Also es ist doch schon sehr schwierig sich hier zu entscheiden doch für mich ist es hier: Anna. Wohl deshalb weil sie ein Gutes Herz hat und sich immer um andere kümmert, wie ich es selbst auch immer tu.
    Zudem berührt es mich das sie immer wieder die vergangenheit wiederholt erlebt, und ich ihr selber dabei irgend wie zur seite stehen und helfen möchte!
    LG Jenny
    jspatchouly@gmail.com

    AntwortenLöschen
  2. Hallo guten Morgen,
    Danke für deinen tollen Beitrag. Die einzelnen Charaktere sprechen einem schon von der Beschreibung her sehr an. Am interessantesten finde ich spontan Jaydee Stevens.
    LG Bettina H.
    bettinahertz66@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen =)
    Mir sagt Jaydee zu, da ich das Gefühl habe, dass er die meisten Geheimnisse hat.

    Liebe Grüße
    (shanklin@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  4. Ich mochte Jessamine von anfang an. Sie war mir einfach sympathisch. Dicht gefolgt von Jaydee, weil er wirklich sehr geheimnisvoll wirkt.
    Anna hat mich auch unglaublich neugierig gemacht in Band 1.

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen,
    Ich finde alle Charaktere von der Beschreibung her interessant. (Ok, Coco macht mir mit dem Bild & der Beschreibung ein bisschen Angst.) Wenn ich auf Anhieb einen Favoriten nennen müsste, würde ich Violet und Calliope nennen. Aber auch die Beschreibung von Anna hat mich ziemlich neugierig gemacht. Schwierig also.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Guten morgen Liebes,
    Am besten finde ich natürlich Jaydee, das Geheimnisvolle zieht mich immer an ;)
    Aber die anderen sind auch alle interessant!

    LG
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  7. Yvette Vogelgesang11. Mai 2016 um 11:25

    Hallo also ich kann mich nicht entscheiden Sie sind alle toll.

    AntwortenLöschen
  8. Hallöchen :)
    Ich mag Jaydee am liebsten, bei ihm ist alles bzw vieles noch im dunkeln wo man noch herausfinden muss :)

    AntwortenLöschen
  9. Hallo, finde die Blog Tour eine Tolle Idee! Ich bin gerade mit Band 13 durch und sabber schon wartend aufs Nächste ;) Mein Favorit ist Ben - ich hoffe nur schwer (Vorsicht Spoiler, für die, die Band 13 noch nicht kennen) das er nicht der Polizist ist, den Coco als nächstes zu Mittag verspeist.

    AntwortenLöschen
  10. Eindeutig Jaydee...er hat es nicht einfach in der "Tafelrunde" :) und doch versucht er gerecht zu sein ...

    AntwortenLöschen
  11. Für mich eindeutig Jaydee.... Auf der einen Seite gehört er dazu (Pflichten eines Seelenwächters) und dann auf der anderen Seite wird er ausgegrenzt (Rechten)... Nicht so einfach dort zurecht zu kommen

    AntwortenLöschen
  12. Oh da kann ich mich gar nicht entscheiden! Letztendlich wahrscheinlich Jess und jaydee, aber in Kombination. Und jess und akil in Kombination (ihre Wortwechsel sind immer zum schießen komisch! ). Aber wirklich jeder Charakter ist so detailliert beschrieben, dass man irgendwie alle mag (ja sogar joanne und coco haben positive Züge an sich). Das fasziniert mich besonders an der Reihe und nicoles unglaublichen schreibstil!
    Liebe Grüße, Madeleine S.

    AntwortenLöschen
  13. Hallo,
    vielen Dank für deinen tollen Beitrag. :)
    Ich finde eindeutig Jaydee am besten. ^^
    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
  14. Coco hört sich echt interessant an.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  15. Irgendwie klingen alle spannend und interessant. Akil ist mir jedoch schon auf den tollen Zeichnungen aufgefallen, glaube er wird mich am meisten interessieren.

    LG Anja
    berschweiler.39@web.de

    AntwortenLöschen
  16. Huhu und vielen Dank für den tollen Beitrag.
    Da ich die Reihe noch nicht kenne, aber bald unbedingt anfangen will, find ich hier alles sehr interessant!

    Aber einen Favoriten? Hab ich nicht...ich finde es klingen alle auf ihre Art interessant...auf Jaydee klingt aber am imteressantesten...

    Viele Grüße,
    Kerstin

    poisonivy666@t-online.de

    AntwortenLöschen
  17. Hallo,

    erst einmal ein Lob an deinen Blog heute, fand es sehr gut beschrieben.

    Bei den Charakteren fällt es wirklich schwer einen auszuwählen, da alle ihre Geheimnisse und Vergangenheiten haben. Aber ich muss gestehen, dass Jaydee mich sehr anspricht, da es sich bei ihm noch immer um ein Mysterium handelt und nun immer mehr klar wird. Ich bin wirklich gespannt, was es noch mit dem Anker und alles auf sich hat. Es sind noch so viele Fragen offen obwohl jetzt im Buch schon so viel über Jaydee beschrieben wurde, dass es immer spannender wird, wie die Zukunft von Jess und Jaydee aussieht. Ich freue mich sehr auf die weiteren Bücher und werde diese genauso cerschlingen wie auch die Blogtour. Es ist echt lange her das ein Buch mich so in einen Bann gezogen hat.

    Liebe Grüße
    Michelle

    AntwortenLöschen
  18. Hallo,

    alle Charaktere hören sich interessant an, daher kann ich mich nicht entscheiden.

    GLG Christine

    AntwortenLöschen
  19. Ach, das ist seeeehr schwer zu beantworten! Schliesslich hat Nicole alle Charaktere so vielschichtig und genau beschrieben, dass man irgendwie schlussendlich sogar die "Bösen" ein wenig mag ;o)

    Spontan würde ich aber Akil sagen. Auch wenn Jaydee viel mehr Geheimnisse birgt. Akil ist halt schon ein Womanizer ...
    Von den Nebendarstellern fasziniert mich Ben samt seines kleinen Stammes am meisten.

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  20. Ach, das ist seeeehr schwer zu beantworten! Schliesslich hat Nicole alle Charaktere so vielschichtig und genau beschrieben, dass man irgendwie schlussendlich sogar die "Bösen" ein wenig mag ;o)

    Spontan würde ich aber Akil sagen. Auch wenn Jaydee viel mehr Geheimnisse birgt. Akil ist halt schon ein Womanizer ...
    Von den Nebendarstellern fasziniert mich Ben samt seines kleinen Stammes am meisten.

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  21. Puh - ich kannte die Seelenwächter vorher noch gar nicht, du hast sie aber so gut vorgestellt, dass es mir schwerfällt, mich spontan für einen zu entscheiden.
    So auf die Schnelle - ohne die Bücher zu kennen - tendiere ich zu Jaydee Stevens und Calliope.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  22. Alle habe in meinen Augen ihre Vor und Nachteile :) Rein vom Aussehen her, würde ich ja Akil nehmen, aber das ist ja nun wirklich nicht alles. Anna gefällt mir aus den Büchern heraus auch sehr und ich mag Ilai ...
    Hach das ist nicht gerade leicht. :)

    AntwortenLöschen
  23. Huhu
    Für mich ist es Jaydee 😊
    Danke für den wunderschönen Beitrag und die ganze Arbeit.
    Liebe grüsse Kathrin

    AntwortenLöschen
  24. Hallo :)

    Vielen Dank für die tolle Vorstellung, jetzt habe sogar ich ein bischen Ahnung ;)
    Am interessantesten ist für mich Jaydee, er hat mich echt neugierig gemacht.
    Hab einen schönen Tag.
    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  25. Hey meine liebe,

    von der Beschreibung her gefällt mir William sehr gut. Er scheint der unnahbare zu sein, der ein Geheimnis mit sich trägt. Ich glaube ich mag ihn jetzt schon :D

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen
  26. Einen wunderschönen guten Abend �� ich versüßen mir mit der Blogtour gerade die stinkt langweilige Busfahrt �� also ich kann mich nich ganz entscheiden aber ich habe mich auf Anhieb in Akil und Jaydee verschossen ���� wobei ich sagen muss ich mag sie alle gerne �� aber mein Favoriten sind die zwei Bekloppten und es liest sich verdammt gut der alte Akil im neuen Band ��������������

    AntwortenLöschen
  27. Hallo :)

    ja Jaydee muss ich sagen hat es mir schon angetan :) Die anderen Charaktere, wenn ich denn mal am Lesen bin, werden sich sicher auch noch bei mir beweisen können ;)

    Ganz liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  28. Guten Abend,
    da ich gerne Frauen mag die interessant aussehen und noch stark sind, dabei aber extrem ehrlich bleiben mag ich Jess am meisten.

    Netten Gruß
    Sascha Rau

    AntwortenLöschen
  29. Jaydee find ich am spannendsten, mit ihm kann ich mich am identiefiezieren :)

    AntwortenLöschen
  30. Hallo,

    ich mag Violet sehr gerne, weil ich ihre Beziehung zu Jess so toll finde. Sie ist für sie wie eine große Schwester, die alles für Jess gibt.

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  31. Hi also bis her finde ich Violett am interessantesten. Bin auch schon sehr auf die anderen Teile gespannt

    LG Ricarda 😊

    AntwortenLöschen
  32. Hallo,

    Es ist schwer sich nur für einen zu entscheiden. Ich mag Jess und Akil aber auch Jaydee, er ist ein vielschichtiger und spannender Charakter.

    Liebe Grüße
    Angie

    AntwortenLöschen
  33. Huhu!
    Ich finde Akil ja mega hammer geil. Interessant finde ich aber alle!
    Lg
    Sarah

    AntwortenLöschen
  34. Nabend zusammen,

    also einen Lieblingscharakter hab ich nicht so wirklich, aber Keira ist sicher eine ganz interessante Figur, und selbst Joanne hat - meiner Meinung nach - sich noch einen Rest Menschsein bewahrt.

    LG und schönen Donnerstag

    Norbert

    AntwortenLöschen
  35. Hallo
    Danke für die tolle Vorstellung...Sie hören sich alle gut an..
    Ich hab vier lieblinge:Jess,Violett,Akil und natürlich Jaydee..
    Lieber Gruß Heidi

    AntwortenLöschen
  36. Huhu :)

    Auf Anhieb muss ich sagen, ist mir Jaydee sofort interessant gewesen :)

    Biancaszierbeck@t-online.de

    AntwortenLöschen
  37. Huhu :)

    Auf Anhieb muss ich sagen, ist mir Jaydee sofort interessant gewesen :)

    Biancaszierbeck@t-online.de

    AntwortenLöschen
  38. Hallo
    Ich finde Jessamine und Akil total supe auch Jaydee finds ich cool
    LG Claudia
    claudia.t22@gmail.com

    AntwortenLöschen
  39. Also... es ist sehr schwer sich für einen zu entscheiden. Alle sorgen für die nötige Spannung, ob gut oder böse.
    Aber... ichventscheide mich für Violet. Sie war con Anfang an an Jess's Seite und hat alles getan um auf sie auf zupassen.
    Leider ist ihre Seele an dem Emoxur zeebrochen und Jess musste sie von ihrer Aufgabe entbinden und zurück schicken.
    Sehr traurige Stelle.

    AntwortenLöschen
  40. Hallo und guten Tag,

    O.K. mir gefällt Ben am besten...ich mag Männer genau mit dieser Grundeinstellung zum Leben. Aber die auch den Ernst einer Lage begreifen können und dann handeln.

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  41. Wow..... Was eine klasse Vorstellung..... Hast du echt super gemacht..... ich finde eigentlich alle auf ihre Art klasse, aber irgendwie zieht es mich am meisten zu Anna mit ihrem guten Herz.....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. e.buechner1@web.de......... Hatte ich vergessen....lg

      Löschen
  42. Hallo,
    das sind Jess,Jaydee und Akil.

    AntwortenLöschen
  43. Hallo,
    nicht einfach, aber ich entscheide mich - wie so viele - für Jaydee. Interessanter Charakter.

    lg, Jutta

    AntwortenLöschen
  44. Hallo,

    Jaydee gefällt mir auch am besten. :)

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen
  45. Hallo zusammen

    Also.... Echt schwer. Alle sind tolle Charaktere, ob gut oder böse! Jeder einzelne hat bis jetzt für absolute Spannung gesorgt. Ob die Seelenwächter mit ihren Fähigkeiten, Jess und Ben als Menschen, und die Dämonen mit ihrer Bösartigkeit!!! Da fällt es echt schwer sich zu entscheiden.
    Aber... Ich entscheide mich von den hier vorgestellten Charaktäre für Violet.
    Weil sie für Jess alles gegeben hat um auf sie auf zulassen. Zu dem fand ich es interessant das sie mehrfach getötet wurde und nicht sterben konnte solange Jess lebt. Und... Ich hab die ein oder andere Träne vergossen als Jess sie in ihre Welt zurück geschickt hat da sie nicht mehr zu ihrer Seele gefunden hat.

    Lieben Gruss....Jessi

    AntwortenLöschen
  46. Das ist eine gemeine Frage :P
    Jess ist so stark und verletzlich zu gleich. Das macht sie sehr sympathisch. Bei Jaydee ist es ähnlich. Er kämpft mit seinen inneren Dämonen. Will ist ein herzensguter Typ, jedoch zu schüchtern. Anna eine zarte Seele. Die beiden würden wirklich gut zusammen passen, aber ob das jemals geschehen wird?
    Ich glaube, letztendlich würde ich mich für Akil entscheiden, weil er einfach ein klasse Typ ist und vor allem, weil besonders für ihn Familie über alles geht und dabei beschränkt er sich nicht auf Blutsverwandtschaft. Jaydee ist für ihn wie ein Bruder und andersherum auch.

    AntwortenLöschen
  47. Huhuuuu :)

    Wahnsinn, dass sind echt mega Zeichnungen <3 Ganz großes Kompliment <3
    Die Frage ist allerdings echt gemein. Jeder hat auf seine Art und Weise etwas an sich und jeder ist auf seine Weise einmalig. Was genauso auch gut und richtig ist, damit die Charaktere bein lesen lebendig werden :) Auf einen bestimmten Charakter festlegen mag ich mich da aber noch nicht :)

    Liebe grüße Lina

    AntwortenLöschen
  48. Huhu! :)

    Eine tolle Vorstellung der Charaktere!
    Besonders ansprechend finde ich folgende:
    Akil - deine Beschreibung als großer Kuschelbär hat mir sofort ein Lächeln auf die Lippen gezaubert. ♥ Ben - ...finde ich besonders durch seine Familie so interessant. Ihm werden ja quasi die Augen für das "Unmögliche" geöffnet. ;) Das ist sicher toll mitzuerleben! Ilai - Er wirkt total geheimnisvoll!

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    bookblossom@yahoo.com

    AntwortenLöschen
  49. Jess und Jaydee gefallen mir am Besten ❤️ Mit Jess Charakterzügen kann ich mich gut
    indentifizieren. Ich denke Jaydee hat einen weichen Kern 😊.

    AntwortenLöschen
  50. Hallo,

    tolle Vorstellung :)

    Meine Favoriten sind Jaydee, Anna, Ben und Akil. Vorallem deswegen, weil ich grad zufällig die Reihe lese^^

    Lg Bonnie
    hexebonnie[at]gmx.de

    AntwortenLöschen
  51. Hallo,

    ich finde alle Figuren sehr spannend... besonders sympathisch ist mir aber Violet, da sie als ehrlich uns hilfsbereit beschrieben wird...

    LG

    AntwortenLöschen
  52. Von der Beschreibung nach sagt mir Joanne auf den ersten Blick sehr zu. Sie scheint anders zu sein und das muss ja nicht unbedingt schlecht sein.
    Offenbar ist sie kein typischer Schattendämon. Das finde ich interessant. Ich habe erst gestern von dieser Geschichte auf der Hörmich 2016 in Hannover erfahren und bin jetzt Feuer und Flamme mehr zu erfahren.

    LG Fee
    schmunzelfee@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  53. Hey
    Was ein toller Beitrag. Am ehesten sprechen mich Jaydee und Anna an. Die beiden klingen für mich nach wirklich interessanten Charakteren über die ich gerne mehr erfahren würde.
    Liebe Grüße
    Chantal

    AntwortenLöschen
  54. Mir scheint Ben sehr sympathisch zu sein. Ich finde es vor allem interessant das er indianische Vorfahren hat denn ich mag die alten Mythen und Legenden sowie indianische Magie sehr gerne, Er hat bestimmt einen besonderen Bezug dazu :=)

    AntwortenLöschen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.