Sonntag, 3. Dezember 2017

[Weihnachtszauber Aktion]



Hallo ihr Lieben,
Habt ihr auch eine Schwäche für den Duft von Tannenzweigen, den Anblick von glitzerndem Schnee und den Geschmack von Weihnachtsgebäck und wollt ihr dazu noch ganz viel Liebe und Romantik?
Dann seid ihr hier genau richtig. Denn heute ist die Aktion Weihnachtszauber bei mir zu Besuch.

Was das ist?
Weihnachtszauber ist eine Gruppe von Autorinnen, die es sich zur Mission gemacht haben, euch mit ihren Weihnachtsgeschichten zu verzaubern und in Vorweihnachtsstimmung zu versetzen.

Dazu gehören:
Hannah Siebern, Mila Summers, Alice Vandersee, Michelle Schrenk, Birgit Kluger, Karin Lindberg, Nicole König, Jo Berger, Ilka Hauck, Cleo Lavalle, Freya Miles, Nadine Kapp, Lita Harris und Kay Noa.

Die Facebookseite findet ihr hier: https://www.facebook.com/Weihnachtszauber2017

Und alle Bücher stehen unter diesem Link: http://amzn.to/2yWfUSP
In der Vorweihnachtszeit wird die Aktion jeden Tag bei einem anderen Blog zu Besuch sein und alle Autorinnen werden Fragen rund um Weihnachten beantworten. Zum Beispiel über Bräuche, Lieblingskekse und Weihnachtsbäume.

Heute ist folgende Frage an der Reihe: 


Dekorierst du dein Haus/ deine Wohnung? 


Birgit Kluger: 

Ja, aber meist brauche ich dafür eine Weile. Zum ersten Advent habe ich meistens einen Adventskranz und dann kommt im Laufe der Zeit immer mehr dazu. Am liebsten mag ich rote Weihnachtssterne, schöne Kerzen und als krönenden Abschluss natürlich den Weihnachtsbaum.




Alice Vandersee: 

Ja, seitdem ich umgezogen bin vor einem Jahr auch sehr exzessiv inklusive Weihnachtsgirlanden am Treppengeländer und über den Türrahmen. Kerzen sowieso und viele Lichterketten. Ich mag in der dunklen Jahreszeit dieses warme Licht.

©Alice



Jo Berger: 

Ja, super gerne! Je weihnachtlicher, umso besser. Ich liebe es, wenn in der Weihnachtszeit schon morgens die Lichterketten leuchten und der Duft von Orangen, gespickt mit Nelken, durch das Haus zieht.


©Jo Berger



Karin Lindberg: 

Wir fahren an Weihnachten immer zum Skifahren, meine Dekoration zuhause ist daher eher spärlich: Adventskranz, Kerzen und das was die Kinder so basteln.


Mila Summers: 

Wir feiern das Fest sehr exzessiv und sind bekannt für unsere total freakigen Christbaumkugeln. Allerdings schmücke ich die Wohnung nicht sonderlich. Mit meiner Tochter habe ich letztes Jahr Stern fürs Fenster gebastelt. Die werden auch dieses Jahr wieder aufgehängt.


©Mila Summers



Cleo Lavalle:


Ich habe viele Teelichte und Kerzen, das macht eine schöne Stimmung, und ein Mini-Glitzer-Bäumchen in Silber.


©Cleo Lavalle



Nicole König: 

Oh, ja! Ich mache den Adventskranz auch immer selbst. Ich liebe viele Lichter, Kerzen, Lichterketten usw.

©Nicole König


Hanna Siebern: 

Dieses Jahr nicht. Nein. Ich ziehe im Dezember um und kann froh sein, wenn ich es schaffe kurz vor Weihnachten einen Tannenbaum aufzustellen.


Michelle Schrenk: 

Ja, ich liebe es zu dekorieren. Nicht nur zu Weihnachten. Ich dekoriere und bastle einfach unheimlich gerne in jeder Jahreszeit. Gerade aktuell erstelle ich Laternen aus Holzpaletten. 


Lita Harris: 

Im Haus dekoriere ich nicht so viel. Eine Vase mit Tannenzweigen, und ins Fenster hänge ich einen Strohkranz. Aber draußen haben wir Lichterketten in den Sträuchern. Da sie über eine Schaltuhr laufen, gehen sie erst an, wenn es dunkel ist. Ich finde das sehr stimmungsvoll. Besonders wenn Schnee auf den Zweigen liegt.

© Lita Harris



Freya: 

JAAAA! Ich liebe es zu dekorieren und alles in diesen speziellen weihnachtlichen Glanz zu hüllen. Nie finde ich das Haus schöner, als zur Weihnachtszeit.


Nadine: 

Ja, ich liebe Weihnachten – aus diesem Grund MUSS ich einfach dekorieren.

©Nadine Kapp


Ilka Hauck: 

Ja, wir dekorieren. Nicht mehr so viel wie vor einigen Jahren als die Kinder klein waren, aber doch noch. Besonders liebe ich es, den Kachelofen weihnachtlich zu dekorieren. Ich liebe Lichter in den Fenstern, schaue auch sehr gerne bei anderen Häusern und Wohnungen danach. Das macht für mich mit den Zauber dieser Zeit aus. Einige Dinge kann ich allerdings nicht mehr aufstellen, da wir vier Katzen haben, die die Deko raubtiermäßig auseinandernehmen würden.


©Ilka Hauck



Kay Noa: 

Kaum. Bis auf einen Adventskranz haben wir nichts. Das liegt daran, dass sowohl Reservewerwolf Bruno als auch unsere Kater Martel und Pavarotti eher grobmotorisch unterwegs sind und daher das, was mir gefallen würde, niemals den Advent hindurch bis zu Weihnachten überlebt. 


___________________________________


Natürlich dekoriere ich auch selbst,
allein schon wegen meinen beiden Jungs die mir tatkräftig helfen.
So sind wir auch dieses Jahr schon ziemlich früh fertig geworden.
Ich liebe es einfach die gemütliche und besinnliche Stimmung, die funkelnden Lichter und alles was dazu gehört. Für uns ist die Weihnachtszeit die schönste Zeit im Jahr :)


©Jacqueline Szymanski


Ich wünsche euch allen einen erholsamen und besinnlichen ersten Advent!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.