Freitag, 15. Dezember 2017

[Rezension] Von der Wahrscheinlichkeit, zwei Leben zu retten von Anne Lück









Autor: Anne Lück
Verlag: digi:tales
Reihe: Einzelband
Seiten: 245
Preis: eBook: 3,99 Euro
Erschienen: 15.12.2017
Meine Wertung: 5 / 5
Bildquelle / Cover: © Arena digi:tales






(Quelle: digi:tales)





+++SIEGERTITEL digi:talents Schreibwettbewerb Romance 2017+++

***Das größte Glück und das schlimmste Unglück sind manchmal nur einen Atemzug voneinander entfernt***

Den Tag nach ihrem neunzehnten Geburtstag wird Kira nicht mehr erleben. Ihr Entschluss steht fest. Nur so kann sie endlich frei sein. Nur so kann sie ihrer Vergangenheit entkommen, den schlimmen Jahren Zuhause und im Heim und der alles verschluckenden Dunkelheit in ihr.
Doch dann flattert ihr eine Benachrichtigung der DKMS aus dem Briefkasten entgegen. Plötzlich ist da dieser Junge, dem sie durch eine Knochenmarkspende das Leben retten könnte - die Chance, noch einmal etwas Bedeutsames zu tun, bevor sie geht.

Sie ahnt nicht, dass Robin alles daran setzen wird, sie kennenzulernen. Dass er ihr wichtig werden könnte. Oder dass er versuchen könnte, im Gegenzug ihr Leben zu retten. Obwohl er doch um sein eigenes kämpfen müsste.






Viele Menschen haben ihn irgendwann einmal in ihrem Leben. Diesen Moment, in dem man sich fühlt, als würde man am Rand einer Klippe stehen. Ein Schritt nach vorn, und wir stürzen unrettbar in die Tiefe.






Auf dieses Buch habe ich sehnsüchtig gewartet, ich hatte das ganze schon beim digi:tales Schreibwettbewerb mitverfolgt und ich konnte es kaum erwarten dieses Buch endlich zu lesen.
Ich habe auf eine emotional und berührende Story gehofft und meine Erwartungen waren extrem hoch.
Doch ich wurde nicht enttäuscht, dieses Buch ist einfach wundervoll eine bittersüße Story dich mein Herz berührte und die ich so schnell nicht vergessen werde.

Der Schreibstil der Autorin ist sehr locker und flüssig gehalten.
Dennoch schreibt sie sehr einnehmend und bildhaft.
Durch den abwechselnden Erzählstil lernte ich beide Charaktere noch besser kennen. Ich konnte somit ihre Gedanken und Gefühle nachvollziehen und mich noch besser in sie hineinversetzten.

Kira ist eine außergewöhnliche Protagonistin die ich schnell in mein Herz geschlossen habe. Sicherlich ist sie nicht ganz leicht zu verstehen, doch wer schon einmal in einer ähnlichen Situation war wie sie der weiß wie es ihr wirklich geht.

Robin ist einfach wundervoll, trotz seiner schlimmen Erkrankung gibt er die Hoffnung nicht auf, er ist ein wahrer Kämpfer der sich seinen Humor und seine Lebensfreude trotz des Krebs beibehalten hat.

Die beiden könnten kaum unterschiedlicher sein, und dennoch scheint es so als könne Robin zu Kira durchdringen.
Zu erleben wie Kira in seiner Gegenwart etwas aufblüht war sehr berührend.
Doch auch all die anderen Charaktere im Buch sind authentisch und voller Leben gezeichnet.

Die Handlung war einfach unglaublich berührend. Während des lesen hatte ich mehrmals einen richtig dicken Klos im Hals und ich musste kräftig schlucken.
Doch es half nichts, immer wieder hatte ich Tränen in den Augen und zum Ende hin habe ich geweint. Das ganze ging mir so nahe wie es selten ein Buch schaffte.

Dieses Buch ist so viel mehr als man auf den ersten Blick meint, 
denn die Thematik könnte aktueller kaum sein. Dieses Buch regt zum nachdenken an und es lässt mich auch jetzt nach dem lesen nicht los.
Immerzu kreisen meine Gedanken um diese wunderschöne Story.

Dieses Buch bescherte mir kurz vor Ende des Jahre ein weiteres Jahreshighlight.
Und genau deshalb kann ich euch dieses Buch nur empfehlen.
Lest dieses Buch!!!!
Klare Empfehlung.





Mit "Von der Wahrscheinlichkeit, zwei Leben zu retten" ist der Autorin ein emotionales, berührendes und auch erschütterndes Buch gelungen welches mich auf ganzer Linie begeistert hat.
Eine tief bewegende Story die für immer in meinen Herzen bleiben wird.
Natürlich bekommt dieses Buch die volle Punktzahl.



1 Kommentar:

  1. Guten Morgen =)

    Noch so eine wahnsinnig begeisterte Rezension heute Morgen! Da kann man wohl nichts falsch machen. Finde die Konstellation der interessant und möchte das Buch daher gerne lesen.

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.