Donnerstag, 7. Dezember 2017

[Rezension] Twins - Der Verrat von Tonia Krüger

Amazon
Autor: Tonia Krüger
Verlag: digi:tales
Reihe: Band 2
Seiten: 288
Preis: eBook: 3,99 Euro
Erschienen: 01.03.2017
Wertung: 5 / 5
Bildquelle / Cover: © Arena digi:tales

Meine Rezension zu:

BAND 1




(Quelle: digi:tales)


***Ohne Erinnerungen gibt es auch keine Zweifel***

Im System zurückgelassen, gibt sich Jake als sein Zwillingsbruder Rafe aus. Er schmiedet Pläne, um den Familien im Getto zu helfen. Währenddessen sind Nell, Aidan und Tobin nach ihrer Verbannung mit den Schattenseiten einer freien Gesellschaft konfrontiert und müssen sich mit Fabrikarbeit durchschlagen. Trotz aller Umstände gelingt es Nell, einer perfiden Verschwörung des Systems auf die Spur zu kommen - diese stellt ihr gesamtes Dasein infrage …
Der packende zweite Teil des psychologischen Dystopie-Thrillers







Die Wagen schwankten auf dem unebenen Gleisbett.
Die müden Körper der Arbeiter stießen gegeneinander.







Nachdem mir Band 1 unglaublich gut gefallen hatte stand schnell für mich fest das ich auf jeden Fall auch den zweiten Band lesen werde.
Was soll ich sagen? Ich hatte so große Erwartungen, gleichzeitig hatte ich keinerlei Ahnung welches Verlauf das ganze nehmen würde.

Nell, Aiden und Tobin die nun im Westen leben führen ein ganz anderes Leben als sie es bisher taten.
Das Leben im Getto scheint nur noch eine Erinnerung zu sein.
Alle drei arbeiten bis zum Umfallen und dennoch reicht das Geld vorne und hinten nicht.
Während Nell schnell mit der neuen Situation klar kommt tut sich vor allen Tobin schwer.
Nell gelingt es endlich mehr über die Gründung des Systems heraus zu finden, doch zu diesem Zeitpunkt ahnt sie nicht in welcher Gefahr sie alle damit bringt.

Der Schreibstil der Autorin ist wie gewohnt locker und sehr flüssig, gleichzeitig ist ihr Stil sehr einnehmend und mitreißend.
Sie schreibt voller Emotionen und bildgewaltig.
Ich begann voller Vorfreude mit dem lesen, bereits nach wenigen Seiten war ich völlig in der Story abgetaucht.
Es war für mich unglaublich faszinierend mehr über das System heraus zu finden. In diesem Teil erfuhr ich unglaublich viel.
Doch das was ich erfahren habe schockierte mich und machte mich sprachlos.
Zu erfahren wie, von wem und warum das System gegründet wurde war unglaublich intensiv und informativ.

Die Charaktere im Buch wuchsen mir noch mehr ans Herz vor allem Nell.
Bei Jake war es nicht ganz so leicht was an den Ereignissen aus Band 1 lag. Tja und Julianne ist ein Fall für sich, denn sie machte es mir nicht leicht sie zu mögen.
Ich hoffe wirklich das sich das vielleicht noch ändert.

Die Handlung war unglaublich spannend. Anders kann ich es gar nicht sagen.
Ich habe dieses Buch inhaliert und konnte es kaum aus den Händen legen.
Das Ende gleicht einem finalen Showdown der mich fassungslos und schockiert zurück gelassen hat.

Ich kann nicht anders als euch dieses Buch und vor allen diese Reihe zu empfehlen.
Klare und uneingeschränkte Empfehlung.




Mit "Twins - Der Verrat" ist der Autorin ein spannungsgeladener, packender und nervenaufreibender zweiter Band gelungen der mich auf ganzer Linie überzeugen konnte.
Schon jetzt freue ich mich unglaublich auf den dritten Band.
Dieses Buch bekommt von mir die volle Punktzahl.







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.