Sonntag, 17. Dezember 2017

[Rezension] In Between - Die Legende der Krähen von Kathrin Wandres

Amazon

Autor: Kathrin Wandres
Verlag: Impress
Reihe: Band 2
Seiten: 269
Preis: eBook: 3,99 Euro
Erschienen: 07.12.2017
Wertung: 5 / 5
Bildquelle / Cover: © Impress


Meine Rezension zu:

BAND 1




(Quelle: Impress)


**Königin der Lüfte**

Die bildhübsche Naru lebt seit ihrer Kindheit im prunkvollen Schloss des Königreichs Kadosch, das sich unter der Herrschaft Keylahs zu einem der schönsten Länder auf Erden entwickelt hat. Es wäre ein beneidenswertes Dasein, wenn nicht ihre immer häufiger auftretenden Visionen wären, in denen sie sich als Krähe wiederfindet. Derweil wird die Idylle des Königreichs durch mysteriöse Angriffe überschattet, bei denen nichts auf die Identität des Täters hinweist außer zurückgelassene schwarze Federn. Krähen gelten in Kadosch als Boten des Todes, aber nur dann, wenn sie allein auftreten… Es ist fast zu spät, als Naru begreift: Sollte sie tatsächlich die Seele einer Krähe in sich tragen, ist das Königreich so lange in Gefahr, bis sie den ihr vorherbestimmten Lebenspartner findet.   







Es war ein rabenschwarzer Tag, als es geschah. Er konnte sich nicht erinnern, je einen so kalten Winter erlebt zu haben.






Auf diesen zweiten Band habe ich mich unglaublich gefreut, denn schon mit dem ersten Band der Reihe hat es die Autorin geschafft mich vollkommen zu verzaubern.
Sehnsüchtig wartete ich also auf das erscheinen des zweiten Bandes.

Als es schließlich so weit war und ich dieses Buch endlich auf den Reader hatte gab es für mich kein halten mehr.
Voller Vorfreude begann ich mit dem lesen.
Schon nach kurzer Zeit war ich mitten in der Story drin. Es war wie ein nach Hause kommen, endlich konnte ich wieder in dieser faszinierenden Welt eintauchen.
Auch dieser Band der Reihe hatte eine unglaublich Sogwirkung, ich konnte dieses Buch nicht mehr aus der Hand legen, jede freie Minute verbrachte ich mit dem lesen.
Der Schreibstil der Autorin ist einfach wundervoll, sie schreibt auf der einen Seite flüssig und locker und auf der anderen Seite schreibt sie sehr einnehmend und bildhaft.
Mein Kopfkino sprang von ganz alleine an es war als wäre ich ein Teil der Story.

Obwohl es sich um einen zweiten Band handelt spielt dieses Buch ein paar Jahre später nach den ersten Band. Neue Charaktere und eine magische und faszinierende Fantasywelt zogen mich auf Anhieb in ihren Bann.
Dennoch haben auch einige Charaktere aus dem ersten Band hier ihren Auftritt und das gefiel mir sofort.

Naru ist eine tolle Protagonistin die ich sehr schnell in mein Herz geschlossen habe.
Sie ist stark und beweist im Verlauf der Story sehr deutlich das sie mehr kann als nur hübsch aus zusehen.
Doch auch all die anderen Charaktere sind voller Leben und Farbe gezeichnet, besonders an Herz gewachsen ist mir Koby. Durch seine Art musste ich einige male schmunzeln, er ist ein wundervoller Charakter.

Die Handlung ist wie gewohnt sehr spannend, fesselnd und packend.
Es gab natürlich auch die ganz großen Gefühle die mich sehr berührten.
Durch geschickte Wendungen gelang es der Autorin die Spannung noch zu steigern, hinzu kam das dadurch das Buch vollkommen unvorhersehbar war.
Ich hatte überhaupt keine Ahnung welchen Verlauf die Story nehmen würde.
Die hier erschaffene Welt faszinierte mich auf Anhieb und zog mich weiter in den Bann.

Mir hat dieser zweite Band der Reihe unglaublich gut gefallen.
Deshalb kann ich euch diese Reihe nur ans Herz legen.
Klare Empfehlung.






Mit "In Between - Die Legende der Krähen" ist der Autorin ein fesselnder, spannender, emotionaler und magischer zweiter Band gelungen der mich auf ganzer Linie überzeugen konnte.
Dieses Buch bekommt von mir die volle Punktzahl.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.