Mittwoch, 20. Dezember 2017

[Blogtour] Von der Wahrscheinlichkeit, zwei Leben zu retten von Anne Lück



Hallo meine Lieben und Herzlich Willkommen zu unserer Blogtour.
Ich habe heute das große Vergnügen euch das wundervolle Buch von Anne Lück etwas genauer vorzustellen, zum einen habe ich einige Zitate aus dem Buch im Gepäck und zum anderen habe ich einige Hintergründe zu der Entstehung des Buches für euch.
Gestern machte unsere Tour bei Tintenseele halt, sie stellte euch die Charaktere genauer vor.
Morgen macht unsere Tour bei Katja's Bücherwelt halt.

Viel Spaß!
Nicht vergessen,
ihr habt natürlich auch die Möglichkeit etwas zu gewinnen.



Einige Infos zum Buch:










Titel: Von der Wahrscheinlichkeit, zwei Leben zu retten
Autor: Anne Lück
Verlag: digi:tales
Reihe: Einzelband
Seiten: 245
Preis: eBook: 3,99 Euro
Erschienen: 15.12.2017
Meine Wertung: 5 / 5
Bildquelle / Cover: © Arena digi:tales


<<< Das Buch beim Verlag >>>

<<< Das Buch auf Amazon >>>



Darum geht es:



Kira hatte es bisher nicht einfach in ihren Leben, bis vor kurzem lebte sie sogar in einem Heim.
Als es endlich soweit ist und sie in ihre erste eigene Wohnung zieht und einen Job erhält scheint sich Leben endlich zum guten zu wenden.
Doch dazu kommt es nicht, denn schon nach kurzer Zeit verliert sie ihren Job.
Bald schon spürt sie wie die Dunkelheit in ihr wieder zunimmt, nichts macht mehr Sinn, alles ist zwecklos. Und so fasst Kira einen folgenschweren Entschluss, sie will so nicht mehr Leben, an ihren neunzehnten Geburtstag will sie sich das Leben nehmen.
Doch dann entdeckt sie einen Brief von der DKMS,
sie wäre die Rettung für einen schwer kranken Jungen.
Diese Gelegenheit packt Kira beim Schopf, denn so kann sie vor ihrem Tod noch was gutes tun und eventuell ein anderes Leben retten.


Meine Rezension zum Buch findet ihr *HIER*



Einige Zitate aus dem Buch:


"Viele Menschen haben ihn irgendwann einmal in ihrem Leben. Diesen Moment, in dem man sich fühlt, als würde man am Rand einer Klippe stehen. Ein Schritt nach vorn, und wir stürzen unrettbar in die Tiefe."
Kira


"Das hier, das ist das Ende. Das ist eigentlich eine Sache, die ich schon lange weiß, die ich aber niemals im Leben ausgesprochen hätte."
Robin



"Die Zweifel, das weiß ich, sind schon die ganze Zeit das. Fünf Wochen bleiben mir noch auf dieser Wlt. Ich hätte nie gedacht, dass ich sie darauf verwenden würde, mir eine fette Nadel in den Rücken stechen zu lassen. Ganz ehrlich, das grenzt schon an Blödheit.!
Kira


"Ich will nicht, dass die Menschen sich Sorgen um mich machen. Weder meine Eltern, noch meine Freunde."
Robin


"Der Schmerz. der jetzt durch meine Brust fährt, kommt nicht von den Rippen. Dann verschlingt die Leere in meinem Inneren wieder alles.
Kira


"Auf einmal wird mein Gehirn wieder für einen ganz kleinen Moment klar. Ich kann es ihnen nicht antun. Das kann ich einfach nicht. Hier einfach so zu sterben. Einfach so aufzugeben, nur wegen einem kleinen, blöden Fieber."
Robin


"Als ich den kleinen Hang hinter der Tür erklimme, der mich auf den höchsten Punkt der Mauer führt, fühle ich die Erschöpfung, in meinen Knochen. Die Müdigkeit, die nicht nur meinen Körper betrifft."
Kira


Ich hoffe die Zitate gefallen euch.
Mich hat dieses Buch tief bewegt und ich bin einfach nur begeistert.

Deshalb fragte ich Anne Lück wie ihr die Idee zu diesem wundervollen Buch gekommen ist:

"Das erste Mal hatte ich den Gedanken zu der Geschichte, als ich vor etwa zwei Jahren in meiner Ausbildung einen Krebspatienten getroffen habe. Der war sehr schwer krank, ist aber weiterhin positiv geblieben. Ich wollte unbedingt eine Figur wie ihn.
Auf meiner jetzigen Station habe ich dann viele junge Menschen getroffen, viele mit schweren Schicksalen, die einen dunklen Blick aufs Leben hatten.
Und ich habe mich gefragt...was würde passieren, wenn zwei so unterschiedliche Menschen aufeinander treffen? Könnten sie sich gegenseitig retten?"



Das Gewinnspiel:



Zu gewinnen gibt es ein kleines Überraschungspaket PLUS das eBook "Von der Wahrscheinlichkeit, zwei Leben zu retten"




Um in den Lostopf zu kommen beantwortet die unten stehende Frage und schickt eure Antwort an die Autorin:

anne_lueck@web.de


Wenn morgen euer letzter Tag wäre: mit wem würdet ihr ihn verbringen, und warum?



Zum Gewinnspiel noch das Kleingedruckte: 
- Es wird keine Haftung für das Paket übernommen.
- Der Preis kann nicht ausgezahlt werden.
- Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
- Facebook/Instagram & Co. hat nichts mit diesem Gewinnspiel zutun.
- Gewinnspielaccounts sind nicht erlaubt.
- Die Teilnehmer müssen volljährig sein oder die Erlaubnis der Eltern haben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.