Sonntag, 20. August 2017

[Rezension] Ein Kuss aus Sternenstaub von Jessica Khoury

Amazon

Autor: Jessica Khoury
Verlag: cbj
Reihe: Einzelband
Seiten: 448
Preis: Taschenbuch: 9,99 / eBook: 8,99 Euro
Erschienen: 10.07.2017
Wertung: 5 / 5
Bildquelle / Cover: © cbj





(Quelle: cbj)



»Er ist die Sonne und ich bin der Mond.«

SIE ist die mächtigste aller Dschinnys. ER ist ein gewitzter Dieb. Gemeinsam sind sie unschlagbar. Doch zunächst sind sie ein Dreamteam wider Willen, denn ER möchte alles aus seinen drei Wünschen rausholen, SIE schnellstmöglich ihre Freiheit zurückgewinnen. Aber nach und nach erkennen die beiden, dass alles Glück dieser Welt bereits an ihrer Seite ist. Doch wenn eine Dschinny und ein Mensch sich verlieben, erwartet sie beide der Tod. Also müssen die beiden, um ihr Glück UND die Freiheit zu gewinnen, alle Regeln brechen.






Ich spürte den Jungen in dem Moment, in dem er einen Fuß in die Höhle setzt. Zum ersten Mal seit Jahrhunderten bewegte ich mich.






Auf dieses Buch hatte ich mich riesig gefreut, ich hatte es bereits in der Verlagsvorschau entdeckt und habe mich sofort in das Cover verliebt.
Auch der Klappentext hatte mich sofort überzeugt.

Über 500 Jahre war die mächtige Dschinny Zahra in ihrer Lampe gefangen.
Durch ein Zufall wird sie aus ihren Gefängnis befreit und muss nun ihren neuen Gebieter 3 Wünsche erfüllen. Das ganze scheint gar nicht schwer doch niemand der beiden hat mit den plötzlichen Gefühlen gerechnet. Niemand der beiden ahnte das sie sich ineinander verlieben. Und plötzlich schweben beide in große Gefahr.

Der Schreibstil der Autorin ist sehr locker und flüssig zu lesen. Ich habe dieses Buch quasi verschlungen. Ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen, ich vergaß alles um mich herum und war völlig in der Story gefangen.

Das Buch an sich hat einen orientalischen Hauch und genau das gefiel mir auf Anhieb.
Ein Märchen aus tausend und einer Nacht welches mich nicht mehr los gelassen hat.
Gerade Zarha habe ich sofort in mein Herz geschlossen, sie ist einfach eine wundervolle Protagonistin.

Die Handlung war spannend, fesselnd und voller Romantik.
Genau die richtige Mischung wie ich finde.
Zwischendurch wurde es dann ein wenig ruhiger doch auch diese ruhige Szenen gefielen mir und waren alles andere als langweilig.
Zum Ende hin wird es dann noch mal richtig spannend.
Ich hielt den Atem an und konnte es kaum glauben.

Das Ende an sich hat mir unglaublich gut gefallen, es war einfach perfekt und passte zur Story.
Ich habe dieses B<uch mit einem lächeln auf den Lippen beendet und ich war unglaublich froh diese wundervolle Story gelesen zu haben.

Ich kann gar nicht anders als euch dieses Buch zu empfehlen.
Ihr müsst diese Story einfach lesen.




Mit "Ein Kuss aus Sternenstaub" ist der Autorin ein spannendes, fesselndes und romantisches Buch gelungen das einem Märchen aus tausend und einer Nacht gleicht. Dieses Buch bekommt von mir die volle Punktzahl.





Kommentare:

  1. Hey Line,

    ich bin ja schon soooo gespannt auf das Buch. Das Cover ist auf alle Fälle mal der Hingucker überhaupt und eine Adaption von Märchen kann mich ja nur überzeugen. *gg*

    Liebe Grüße, Ruby

    AntwortenLöschen
  2. Hi Line!

    Ich habe das Buch damals direkt auf Englisch gelesen und mich dann wahnsinnig gefreut, dass es eine Übersetzung gibt.
    Mich hat es auch richtig begeistert und ich war ehrlich gesagt etwas traurig, dass es nur ein Einzelband ist, weil ich gern noch mehr über Zahra und Aladdin gelesen hätte.

    LG
    Effi

    AntwortenLöschen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.