Mittwoch, 7. Juni 2017

[Rezension] Fang Mich! Wenn du kannst von D.C. Odesza

Amazon


Autor: D.C. Odesza
Reihe: Band 1
Seiten: 315
Preis: eBook: derzeit: 0,99 danach 3,99 Euro / Taschenbuch: 9,90 Euro
Erschienen: 02.03.2017
Wertung: 5 / 5
Bildquelle / Cover: © Amazon





(Quelle: Amazon)



MAKAR

Sie ist eine Legende auf dem Eis. Eine EISPRINZESSIN. 
Dank ihr habe ich fünf Jahre – gottverdammte fünf Jahre – im Gefängnis gesessen. 
Ich will nichts weiter als Vergeltung. 
Meine Abrechnung mit ihr. 
Und die werde ich bekommen!

EVGENIA

Ich lernte ihn lieben, sah den Menschen in ihm, den keiner in ihm sah.
Jetzt weiß ich, habe ich ihn verloren.
Nur wegen eines BETRUGES.
Doch man trifft sich immer zweimal im Leben.

"FANG MICH!" ist Part 1, der neuen Serie von D.C. ODESZA – die von Vergeltung und einer unvergessenen Liebe handelt.






Mir wurde einmal erzählt, jeder Mensch besäße sieben Schleier. Sieben Schleier, die er Stück für Stück vor seinem Gegenüber wie Blütenblätter fallen lässt.





Diese Reihe habe ich schon länge auf meinen Reader, da nun der dritte Band erschienen ist dachte ich mir ich muss sie endlich lesen. Denn das Cover ist wirklich ein wunderschöner Hingucker.
Der Klappentext konnte mich auf Anhieb überzeugen.

Voller Vorfreude begann ich mit dem lesen und ich wurde nicht enttäuscht. Ich hatte ja schon einige Bücher der Autorin gelesen und wirklich jedes mal schaffte sie es mich zu verzaubern, mich zu begeistern, mich zu packen. So auch hier.

Evgenia und Makar lernten sich im Urlaub kennen.
Sie verliebten sich und verbrachten jede freie Minute miteinander. Doch eine Verkettung unglücklicher Umstände, Intrigen und Lügen sorgten dafür das sich ihre Wege trennten. 
Doch wie sagt man so schön?
Die EINE große Liebe vergisst man nicht.

Die Jahre vergehen und es scheint endlich die Zeit für ein Wiedersehen gekommen zu sein, doch die Umstände des ersten aufeinander treffen sind hier etwas anders.
Es war in meinen Augen faszinierend und fesselnd.

Wie immer ist der Schreibstil der Autorin wundervoll, denn er liest sich sehr locker und flüssig.
Ich habe dieses Buch innerhalb weniger Stunden verschlungen, ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen.
Jede freie Minute verbrachte ich mit dem lesen denn ich bekam einfach nicht genug.
Erzählt wird das Buch aus der Sicht beider Protagonisten, das fand ich klasse denn so bekam ich einen tollen Einblick in die Gedanken und Gefühle der beiden.

Ich habe gesehen das oftmals die Anordnung der Kapitel hinterfragt wurde, jetzt frage ich mich warum. Denn genau so, durch die Zeitsprünge zwischen Vergangenheit und Gegenwart wurde das ganze erst richtig fesselnd und auch spannend.
Ich finde diese Anordnung einfach klasse.

Die Charaktere hier sind authentisch und realistisch gezeichnet.
Sowohl Evgenia als auch Makar waren mir schnell sympathisch.
Beide machen im Verlauf der Story einen große Wandlung durch. Besonders fiel mir das bei Evgenia auf. Anfangs wirkte sie auf mich taff und zielstrebig, aber auch eingebildet und zickig. Das legte sich im Verlauf der Story und es war als wäre sie eine andere. Das fand ich grandios.

Die Handlung bietet alles was man sich als Leser wünscht.
Denn sie ist spannend und fesselnd. Aber sie ist auch sehr emotional und berührend. Dieses Buch bescherte mir ein auf und ab der Gefühle.
Die erotischen Szenen fand ich einfach toll, mit einem leichten Hauch von BDSM.
Das ganze wurde sinnlich, leidenschaftlich und prickelnd geschildert.

Das Ende an sich hat einen leichten Cliffhanger, den ich persönlich aber nicht schlimm finde. Viel mehr machte mir das Ende unglaubliche Lust auf Band 2 der Reihe. Und genau diesen werde ich heute Abend lesen.

Ich kann euch dieses Buch nur empfehlen.





Mit "Fang Mich! Wenn du kannst" ist der Autorin ein weiteres Meisterwerk gelungen, ich bin mehr als begeistert. Eine spannende wie auch emotionale Handlung, zwei tolle Charaktere und ein ein wundervoller Schreibstil überzeugten mich auf ganzer Linie!
Natürlich bekommt dieses Buch von mir die volle Punktzahl.

  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.