Montag, 20. März 2017

[Rezension] Street Love - Für immer die deine von Laini Otis

Amazon


Autor: Laini Otis
Verlag: Impress
Reihe: Einzelband
Seiten: 453
Preis: eBook: 3,99 Euro
Erschienen: 02.03.2017
Wertung: 5 / 5
Bildquelle / Cover: © Impress





(Quelle; Impress)



**Eine verbotene Liebe**


Als Nika Sky zum ersten Mal begegnet, lebt sie auf der Straße. Skys Job ist es, Jugendlichen eine neue Zukunft zu ermöglichen, aber Nika ist kein Mädchen, das sich einfach so retten lässt. Sie hat schon in genug Heimen gelebt, um zu wissen, dass sie alleine besser dasteht. Und sie ist schon genug Sozialhelfern begegnet, um ihnen nicht zu vertrauen. Dass Sky sie dennoch zu einem Platz in seinem Jugendprogramm überreden kann, liegt ganz sicher nicht an seinem faszinierenden Beschützerinstinkt oder seinem guten Aussehen. Denn Nika braucht niemanden und schon gar nicht jemanden wie Sky. Nur leider ist es für all die guten Vorsätze schon zu spät…







Mein Inneres brannte. Lichterloh. Es war weit nach Mitternacht, abseits der Straßen, fernab von Häusern, Geschäften, Clubs.Kaum einer suchte zu dieser Uhrzeit einen so verlassenen Ort auf.




Auf dieses Buch habe ich mich unglaublich gefreut. Allein schon der Klappentext machte mich unglaublich neugierig, das Cover finde ich wunderschön gestaltet. Ein toller Hingucker.

Ich Begann mit dem lesen und konnte das Buch kaum aus der Hand legen.
Nika lebt nach dem Tod ihrer Mutter auf der Straße, sie versucht das beste daraus zu machen, doch es ist alles andere als leicht. Als sie sich in einer gefährlichen Situation befindet trifft sie ausgerechnet auf Sky. Dieser wiederum hilft Jugendlichen die auf der Straße leben.
Das diese Begegnung alles verändern wird ahnen die beiden noch nicht...

Der Schreibstil der Autorin ist sehr angenehm zu lesen.
Sie schreibt locker und flüssig und ihr Stil ist leicht verständlich.
Durch den gewählten Stil lernte ich Nika noch besser kennen und konnte eine Beziehung zu ihr aufbauen, ich konnte mich in sie hineinversetzten und habe somit ihre Gefühle und Gedanken nachvollziehen können.

Die Charaktere sind authentisch gezeichnet.
Gerade Nika wuchs mir schnell ans Herz. Auch Sky ist ein toller Charakter, allerdings war ich anfangs etwas irritiert, denn der Namen Sky ist für mich eigentlich ein weiblicher Vorname.

Die Handlung zog mich sofort in den Bann der Story.
Sie ist spannend und fesselte mich.
Ich habe mit Nika mit gefiebert, durch ihre Art hat sie mein Herz im Sturm erobert.
Ich hatte hohe Erwartungen doch jetzt nach dem lesen kann ich einfach nur sagen, WOW! Was für eine tolle Story, ein klares MUST READ!
Ein ganz tolles Buch welches mich berührte und nicht mehr los lies. Auch nun nach dem lesen kreisen meine Gedanken immer noch um diese tolle Story.
Ein wundervolles Buch welches man so schnell nicht vergisst.

Klare und uneingeschränkte Empfehlung.



Mit "Street Love - Für immer die deine" ist der Autorin ein Jugendbuch der besonderen Art gelungen.
Eine emotional berührende Story, eine fesselnde Handlung und ein toller Stil überzeugten mich auf ganzer Linie.
Dieses Buch bekommt von mir die volle Punktzahl.



1 Kommentar:

  1. Hey Line,

    ich mochte die Story auch total gerne...die Umsetzung war mal etwas anderes, die Charaktere liebevoll und das Lesen viel unglaublich leicht :)

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.