Sonntag, 12. März 2017

[Rezension] Souless von T.M. Frazier



Titel: Souless
Autor: T.M. Fraizer
Verlag: LYX.digital
Reihe: Band 4 der King Reihe
Seiten: 276
Preis: eBook: 6,99 Euro
Erschienen: 02.03.2017
Wertung: 5 + / 5
Bildquelle / Cover: © LYX.digital

Meine Rezensionen zu:

Band 1 + Band 2 + Band 3




(Quelle: LYX.digital)


Er ist Freude und Schmerz, Frieden und Krieg, mein Leben und meine Liebe.

Bear hatte einst geschworen, Thia gegen alle Gefahren zu beschützen. Dass sie einmal ihr Herz an den geächteten Biker mit Engelsgesicht verlieren könnte - und er sich auf der Suche nach einem Ausweg für sie opfern würde -, hätte sie niemals für möglich gehalten. Erneut auf sich allein gestellt und ohne Hoffnung, ihn jemals wiederzusehen, ist jeder Tag für Thia unerträglich. Doch die Gefahr ist längst nicht gebannt: Bears Vergangenheit droht sie beide einzuholen, und Thia muss sich fragen, ob ein Leben an Bears Seite vielleicht die größte Gefahr für sie bedeutet -






Ich war wütend auf die ganze Welt. Ich war wütend auf den Whisky, weil er nicht stark genug war, auf die Drogen, weil sie nicht lange genug wirkten, und auf die verdammten Nutten, die ich verprügelte, weil sie es nicht schafften, mich kommen zu lassen.






Nachdem mir der dritte Band der Reihe so gut gefallen hat stand für mich sofort fest das ich auch diesen lesen werde.
Ich habe diesen vierten Band direkt danach gelesen und ich muss sagen ich bin noch immer völlig fertig. Ich habe es nicht für möglich gehalten doch wieder hat die Autorin es geschafft sich selbst zu übertreffen.

Bears Story ist so emotionsgeladen und packend das ich dieses Buch verschlungen habe.
Zum Inhalt werde ich an dieser Stelle nichts weiter sagen, die Spoiler Gefahr ist einfach zu groß.
In diesem Teil der Reihe überschlagen sich die Ereignisse, ich kam kaum zum Luft holen. Was mir auch gefallen hat, einige Geheimnisse aus den Vorgängerbänden werden endlich beantwortet.
Allerdings haben mir nicht alle gefallen, denn meistens endete es in Gewalt und Angst. In diesem Teil wird es für Bear und Thia wirklich knapp.
Ich war während des lesen ein nervliches Frack. Ich gab erst Ruhe als ich dieses Buch beendet hatte.

Der Schreibstil der Autorin ist wie gewohnt locker und sehr flüssig zu lesen.
Sie schaffte es mich wieder völlig in den Band der Story zu ziehen.
Ich habe diese Story inhaliert, was anderes war mir nicht möglich.

Besonders die Charaktere sind mir in diesem Band noch mehr ans Herz gewachsen.
Allesamt wirkten auf mich authentisch und realistisch.

Auch die Handlung lies keine Wünsche offen, wie immer war sie sehr spannend, teilweise düster, brutal, emotional und unglaublich berührend.

Aber jetzt kommt es:
Ich hatte wirklich keine Ahnung wie die Story enden würde.
Ich habe natürlich gehofft das alles gut gehen würde, aber sicher war ich mir nicht.
Was die Autorin aber zum Schluss raushaut, hat mich beinahe meinen Kindle an die Wand klatschen lassen, ich war völlig fertig ich hatte Tränen in den Augen und Gänsehaut.
Ich fluche eigentlich nie, aber verdammte SCH..... Was war das??????
Der Wahnsinn, der absolute Wahnsinn!

Ich bin geflasht! Ich weiß nicht ob ich mich so schnell erhole.
Ich freue mich jetzt schon tierisch auf die nächsten beiden Bände, denn dass wird garantiert der Hammer werden, ich weiß es einfach.

Was bleibt mir nun noch zu sagen?
Lest diese verdammte Reihe, ihr werdet es nicht bereuen.
Klare und uneingeschränkte Empfehlung!





Mit "Souless" ist der Autorin ein weiterer grandioser Teil der Reihe gelungen der mir bisher am besten gefallen hat. Für mich ist dieses Buch ein wahres Highlight und unvergesslich.
Bitte mehr davon.
Natürlich bekommt dieses Buch von mir die 5 + Sterne denn alles andere wäre in meinen Augen zu wenig.


1 Kommentar:

  1. Hallo Line,
    wenn man deine Rezension so liest, dann möchte man am liebsten auch gleich zu dem Buch greifen, um zu erleben, was du erlebt hast :o)
    Ich stehe der Buchreihe noch etwas skeptisch gegenüber, weil es in der Geschichte wohl sehr brutal gerade gegenüber Frauen zugehen soll. Ob mir das so zusagt weiß ich noch nicht. Aber nach dieser Rezension ...?! Da kann man ja kaum noch anders, als das Buch zu kaufen :o)

    Ganz liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.